25.04.2019 13:40 |

Bei Leoben geschnappt

Einbrüche bei Juwelieren geklärt: Duo ist in Haft

Zwei Einbrüche in Juweliergeschäfte, der eine in Bruck, der andere in Gratkorn, stehen vor der Klärung. In der Nacht auf Dienstag nahmen Polizisten in Leoben zwei Rumänen (32 und 33 Jahre alt) fest. Zuvor hatten sie die beiden observiert und bei einem Einbruch in ein Auktionshaus in Wiener Neustadt beobachtet.

Vor den Augen der Fahnder - sie hatten die Rumänen schon seit Längerem im Visier - schlugen die Verdächtigen Dienstag um 1.30 Uhr in Wiener Neustadt die Auslagenscheibe eines Auktionshauses ein und stahlen etliche Uhren. Dann wollten sie zurück in ihre Leobner Wohnung fahren.

Eine Zivilstreife folgte ihnen, 110 Kilometer südwestlich schnappte um 2.30 Uhr nahe der Autobahnabfahrt Leoben-Ost die Falle zu. Das Auto wurde gestoppt, das Duo festgenommen.

Drei weitere Einbrüche stehen vor der Klärung
Den Verdächtigen - sie geben nur den Einbruch in Wiener Neustadt zu - wurden drei weitere Straftaten nachgewiesen: In der Nacht zum 2. April schlugen sie in Bruck (Mittergasse) die Panzerglasscheibe eines Juweliergeschäftes ein und stahlen zahlreiche Eheringe. Am 4. April gegen ein Uhr zerstörten sie in Gratkorn bei einem Juwelier die Verbundglasscheibe und erbeuteten Schmuck im Wert von etwa 30.000 Euro. Und am 22. April brachen sie in Graz (Hackhergasse) in eine Bäckerei ein.

Manfred Niederl
Manfred Niederl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 16°
stark bewölkt
2° / 17°
stark bewölkt
3° / 16°
stark bewölkt
3° / 15°
stark bewölkt
3° / 13°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)