23.04.2019 09:26 |

Zwei Verletzte

Kleintransporter kippte bei Unfall auf der A2 um

Im Osterreiseverkehr kam es Montagnachmittag zu einem schweren Unfall auf der Südautobahn: Zwischen Lieboch und Mooskirchen fuhr ein Auto auf einen Kleinlastwagen auf. Der Lkw kippte um und kam über zwei Fahrstreifen zu liegen.

Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr in Fahrtrichtung Villach. Nach eigenen Angaben übersah die Autolenkerin den langsamer fahrenden Transporter und krachte in das Heck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Klein-Lkw umgeworfen.

Die beiden Pkw-Insassen wurden verletzt, der Lkw-Lenker hingegen blieb unverletzt - „wie durch ein Wunder“, so die Feuerwehr Mooskirchen. Sie war ebenso wie die Wehr aus Lieboch im Einsatz. Die Feuerwehrleute unerstützten das Rote Kreuz bei der Erstversorgung der Verletzten, danach wurde der umgekippte Laster entladen und mit einer Seilwinde wieder auf die Räder gestellt.

Während der Arbeiten mussten alle drei Fahrspuren gesperrt werden. Der Verkehr wurde inzwischen über den Pannenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 22°
heiter
10° / 22°
heiter
10° / 22°
heiter
10° / 19°
Nebel
9° / 23°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter