Di, 21. Mai 2019
18.04.2019 13:50

Golf

Verflixtes 13. Loch kostet Neumayer Sensation

Der Radstädter Bernard Neumayer sorgte am zweiten Tag der Abruzzo Open in Miglianico (It) für Aufsehen. Der 28-Jährige erspielte sich auf seinen ersten zwölf Löchern einen Tagesscore von fünf unter Par, blieb ohne Bogey und konnte am neunten Loch, einem beinahe 490 Meter langen Par 5, sogar ein Eagle landen. Doch dann kam das verflixte 13. Loch...

Auf dem 346 Meter langen Par 4 musste Neumayer, der zuletzt auf der Alps Tour bei den Katameya Dunes Open in Ägypten mit Rang 25 aufsteigenden Form bewiesen hatte, gleich ein Doppel-Bogey hinnehmen. „Der Abschlag war einfach nicht gut, hab mich unwohl gefühlt“, erzählte Neumayer. „Dabei wäre das ein ganz simples Loch gewesen.“ Damit verlor der Pongauer auch seinen ausgezeichneten vierten Zwischenrang. „Das ist schade, denn ich habe heute richtig, richtig gutes Golf gespielt.“

Da Neumayer allerdings auf den restlichen fünf Löchern ohne Schlagverlust blieb, beendete er Tag zwei mit einem Score von 68 Schlägen (-3) und schaffte mit einem Gesamtscore von 138 (-4) souverän den Cut für die Finalrunde am Samstag. „Der Sieg wird nach diesem Patzer am 13. Loch schwierig, aber ein Top-3-Platz ist, wenn die Putts fallen und ich so spiele wie heute, auf jeden Fall in Griffweite“, ist sich der Radstädter Golfprofi sicher.

Peter Weihs
Peter Weihs

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kurz bald auch weg?
Spekulation um Fischer als Übergangs-Kanzler
Österreich
Legende, Unternehmer
Niki Lauda: Der Nationalheld als Kultfigur
Österreich
Straches tiefer Fall
Schadenfreude - eine angemessene Reaktion?
Österreich
Nächster Rückschlag
Insider: Philippa Strache zog mit Kind zu Eltern
Österreich
Die „Krone“ vor Ort
Die Glitzerwelt auf der Partyinsel Ibiza
Österreich
Endlich entschleunigen
Dornröschens Hide-Away am Kärntner Wörthersee
Reisen & Urlaub
Für heiße 007-Szenen
Craig und De Armas bekommen einen Sex-Coach
Adabei
Kurz zieht Reißleine
Kickl muss gehen - und alle FPÖ-Minister folgen!
Österreich
Nach Spekulationen
PSG versichert: Kylian Mbappe wird bleiben!
Fußball International

Newsletter