18.03.2019 06:54 |

„Flucht“ mit Heli

Marcel Hirschers neue Kombi: Baby & Kochen

Marcel Hirscher „flüchtete“ mit der achten großen Kristallkugel und zwei kleinen Weltcup-Trophäen mit Hubschrauber & Jet nach Hause, wo auf ihn häusliche Disziplinen warten. Manu Feller wurde Slalom-Zweiter.

Ein Blick auf die vollen Tribünen und ein Winken. Man hätte meinen können: Da verabschiedet sich einer, genießt noch einmal den Applaus seiner Anhänger.

Vielleicht war’s auch nur Marcel Hirschers Art, sich von der Saison zu verabschieden. Die achte in Folge, in der der Ausnahmekönner eine große Kristallkugel gewinnen konnte. Und die kleinen Nummer 11 und 12.

Trophäen in Holzkisten
Die Trophäen packte Marcel in die Holzkistchen, stieg in einen Hubschrauber, der ihn zum Privatjet nach Spanien und dann heim brachte. Die Frage nach der Fortsetzung seiner Karriere blieb weiter unbeantwortet.

Nur welche neue „Kombination“ er nach Saisonende betreiben werde gab Marcel bekannt: „Das Baby herumtragen – und ein bissl kochen.“ Kaiserschmarren, ergänzte er, sei seine Kristall-Leistung in der Küche.

„Ich brauche Ruhe“
Das letzte Rennen war kein Thema mehr. Nach Platz 6 im Riesentorlauf kam im Slalom gar nur ein 14. Rang. „Die Energie ist einfach weg, ich brauche Ruhe. Ich schaue, dass ich wieder Motivation bekomme.“

Der letzte Slalom ging an Clement Noel, Manuel Feller wurde Zweiter. Nach einen Wunderlauf, der ihn von Rang neun aufs Podium katapultierte: „Mein wahrscheinlich bester Durchgang dieses Winters. Eine tolle Slalom-Saison. Vielleicht hab ich ja nächstes Jahr die Körner für den ersten Sieg.“

Felix Neureuthers Zukunft dürfte nach dem Abschied beim Fernsehen liegen: „Die Jungs werden mir fehlen, die engen Skischuhe nicht.“

Georg Fraisl, Andorra, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten