17.03.2019 11:02 |

Junge Vandalen:

Volksschule Wattens mit Nazi-Symbolen besprüht

Unbekannte haben Samstagabend die Volksschule in Wattens mit Nazi-Symbolen besprüht. 

Zwei bisher unbekannte Jugendliche besprühten Samstag gegen 19.15 Uhr die südliche Außenfassade der Volksschule Wattens am Kirchplatz mit rotem Sprühlack. Es wurden auch Schriftzüge und Symbole mit Bezug zum Verbotsgesetz - als Nazi-Parolen - an die Wand gesprüht. Eine sofort eingeleite Fahndung verlief ergebnislos.

Hinweise an die Polizei
Personsbeschreibung: 1. Person: männlich, 12 bis 14 Jahre alt, ca 160-170 cm groß, war mit dunklem Kapuzenpullover bekleidet. 2.Person: männlich, ebenfalls 12 bis 14 Jahre alt, 140 cm groß, war mit dunklem (grauem) Kapuzenpullover bekleidet. Zweckdienliche Hinweise an die PI Wattens: 0 59 133 7128

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
10° / 18°
stark bewölkt
8° / 17°
stark bewölkt
7° / 17°
stark bewölkt
8° / 16°
stark bewölkt
9° / 15°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter