Mo, 24. Juni 2019
26.02.2019 17:01

Von Straße abgekommen

Windböe befördert Bus in Acker: Schüler verletzt

Am Dienstagnachmittag ist in der Weststeiermark ein Bus voller Schüler von der Fahrbahn abgekommen. Er blieb in einem Acker stecken. Elf junge Passagiere waren im Fahrzeug, fünf von ihnen wurden in Krankenhäuser gebracht. Schwer verletzt wurde zum Glück niemand.

Der Bus verbindet die Stainzer Schulen mit dem Bahnhof in Preding-Wieselsdorf. Zwischen Neudorf und Grafendorf bei Stainz kam er gegen 13.40 Uhr in einer leichten Linkskurve von der Straße ab. Laut GKB (Graz Köflach Bahn) habe eine Windböe den Bus erwischt. Das Fahrzeug geriet aufs Bankett und landete schließlich im angrenzenden Acker. Zum Glück kippte der Bus nicht um.

Fünf Schüler ins Spital gebracht
Elf Schüler haben sich im Bus befunden. Fünf von ihnen - im Alter zwischen 12 und 15 Jahren - mussten laut Rotem Kreuz in die Kinderklinik Graz bzw. ins LKH Deutschlandsberg gebracht werden. Glücklicherweise wurden sie nur leicht verletzt. Dasselbe gilt für den 24-jährigen Buslenker. Die restlichen jungen Insassen blieben unverletzt.

Die Feuerwehren Grafendorf und Neudorf wurden zum Einsatz alarmiert. Sie sicherten die Unfallstelle ab und bauten einen Brandschutz auf. Nachdem die Verletzten versorgt und abtransportiert waren, konnte die Bergung des Busses erfolgen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Insassin verletzt
Reisebus beim Ausweichen über Böschung gekippt
Niederösterreich
„Klasse gespielt!“
Deutsche loben Österreichs U21: „Geile Mannschaft“
Fußball International
250.000 € Schulden
KEIN Wr.-Neustadt-Protest ++ Stadt haftet für SCWN
Fußball National
Ab nach China?
Trainer Rafael Benitez verlässt Newcastle United
Fußball International
Star in der Krise
Lionel Messi: Spott und Ruhm zum 32. Geburtstag
Fußball International
Meisl bleibt beim SKN
Diakite wechselt leihweise von Salzburg zu Altach
Fußball National
Steiermark Wetter
18° / 27°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
wolkig
19° / 27°
stark bewölkt
18° / 29°
wolkig
15° / 27°
stark bewölkt

Newsletter