19.02.2019 19:22 |

Naturspektakel

Der Super-Vollmond leuchtet am Kärntner Himmel

Ein beeindruckendes Naturereignis kann man in Kärnten und in vielen anderen Ländern beobachten: Der „Super-Vollmond“ leuchtet in der Nacht auf Mittwoch am Himmel. Dieter Arbeiter schickte uns beeindruckende Aufnahmen aus dem Rosental.

Warum gibt es den Super-Vollmond eigentlich? Ganz einfach. Wann immer der Mond der Erde am nähesten ist, spricht man von einem sogenannten Supermond. Genau das ist in der Nacht auf Mittwoch wieder der Fall.

Der Mond ist besonders groß am Himmel zu sehen und leuchtet noch stärker als sonst. Das sieht man auch an den Aufnahmen von Dieter Arbeiter aus dem Rosental:

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Polizist überrollt
Tod am Campingplatz: Frau des Opfers saß am Steuer
Niederösterreich
Einst riet er ihn ab
„Super-Junge“! Klopp lobt Bayern für Coutinho-Coup
Fußball International
„Ende der Welt“
Ushuaia: Hier holen sich Ski-Asse den Feinschliff!
Video Wintersport
Kurz vor Einigung
Ex-Bayern-Star Ribery hat wohl neuen Klub gefunden
Fußball International
Bestseller-Autorin:
„Ratgeber bringen überhaupt nichts“
Video Nachrichten
Vor Saisonstart
Lungenentzündung: Juve sorgt sich um Trainer Sarri
Fußball International

Newsletter