13.02.2019 15:29 |

Social-Media-Comeback

Selena Gomez zeigt ihre neuen Wohlfühlkurven

In den letzten Monaten war es eher ruhig um Selena Gomez, jetzt meldet sich die Sängerin auf Instagram zurück - und sorgt damit gleich für mächtig Schlagzeilen. Im Bikini präsentiert die 26-Jährige nämlich ihre neuen Kurven und scheint sich wohler denn je zu fühlen. 

Gute Nachrichten von Selena Gomez: Nachdem die Sängerin sich nach einem schwierigen Jahr Ende September für eine Auszeit auf Social Media entschieden hatte, meldete sich die Sängerin jetzt mit einer Reihe von Urlaubsfotos zurück. Mit ihren Freundinnen genießt die 26-jährige Ex-Freundin von Justin Bieber nämlich sonnige Stunden in Cabo San Lucas - und zeigt sich auf den Bikini-Schnappschüssen fröhlicher und gesünder als zuvor.   

Denn nach dem Zusammenbruch und der starken Gewichtsabnahme durch die Strapazen - nicht zuletzt wegen ihrer Lupus-Erkrankung - hat Gomez ihre sexy Kurven wieder zurück. „Sie ist mehr als je zuvor, das heißt, drei volle Mahlzeiten am Tag und Snacks“, verrät ein Insider „RadarOnline“. „Sie war schon wochenlang nicht mehr auf dem Laufband. Sie konzentriert sich auf ihre psychische Gesundheit, nicht auf Diäten.“

Mit ihren Rundungen fühle sich die Sängerin aber auch wohl - und das sieht man auf den neuen Fotos auch. „Sie hatten ein paar tolle Tage“, weiß ein Freund zudem zu berichten. „Selena war in bester Stimmung, sah gesund und glücklich aus. Sie war inmitten ihrer Freunde, aß Pommes und Guacamole.“ 

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter