29.01.2019 19:11 |

Am Tag des Nightrace

Ennstaler protestierten gegen Spitalsschließungen

Diszipliniert verlief die Demonstration der Bürgerinitiative „Biss“ an der Kreuzung Trautenfels. Die Ennstal Straße B320 wurde nicht blockiert. Protestiert wurde gegen die geplante Schließung der Spitäler Rottenmann, Schladming und Bad Aussee.

Der Wettergott war auf der Seite der etwa 150 mit orangen Warnwesten bekleideten Demonstranten, die gegen das für 2025 geplante Leitspital in Stainach-Pürgg sind. Während kurz vor Beginn der Aktion noch ein eiskalter Wind blies, wärmte dann ab 14 Uhr die Sonne.

Die zum Nachtslalom fahrenden Skifans wurden mit großen Transparenten und Hupen begrüßt, dazu gab es noch jede Menge kleiner Tafeln. Unterstützung bekam „Biss“ auch von den Landespolitikern Werner Murgg (KP) sowie Albert Royer und Stefan Hermann (beide FP). Kein Zufall: Diese beiden Parteien haben ja gemeinsam die (unverbindliche) Volksbefragung zum Thema Leitspital initiiert, die am 7. April im Bezirk Liezen abgehalten wird.

Heinz Weeber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 9°
starker Regen
6° / 9°
starker Regen
7° / 9°
starker Regen
4° / 6°
starker Regen
1° / 1°
starker Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen