Mi, 23. Jänner 2019

Geschenke

07.01.2019 11:00

Kärntner TiKo: „Danke an die Wichtel!“

Es wurde geschnüffelt, gekaut und in wohligen Bettchen gekuschelt: Auch die TiKo-Fellnasen haben vor kurzem ihre Geschenke ausgepackt.

Freudentag im Tierschutzkompetenzzentrum (TiKo) Klagenfurt: Die wedelnden und maunzenden Fellnasen haben im Beisein ihrer Tierpfleger ihre Wichtelgeschenke ausgepackt. Kärntens Tierfreunde hatten zu Weihnachten im Rahmen der traditionellen Wichtelaktion auch an die heimatlosen Vierbeiner im TiKo Klagenfurt gedacht und sie reich beschenkt. Da war alles dabei - vom Spielzeug über schmackhafte und gesunde Kauartikel bis zu noblen und flauschigen Hundebetten und Kuschelhöhlen für die Katzen.

„Unsere Bewohner und wir freuen uns so sehr darüber, dass die Tierfreunde uns erneut so großartig unterstützt haben. Wir hatten sehr viel Spaß beim Auspacken und Überbringen. Unsere Vierbeiner haben dabei ganz neugierig mitgeholfen. Das hat uns echt wahnsinnig glücklich gemacht. Wir konnten leider nicht alle Tiere mit den Geschenken fotografieren, aber alle haben etwas bekommen“, freut sich Sonja Widerström vom TiKo Klagenfurt. Dort sitzen auch zahlreiche Fellnasen, die schon seit Jahren im Tierheim leben. Gerade für diese Vierbeiner waren die Wichtelgeschenke – vor allem die flauschigen Betten – eine willkommene Abwechslung.

Claudia Fischer, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Smartphone-Flaggschiff
Honor View 20 kommt mit Selfie-Loch statt Kerbe
Elektronik
Trainingsfehler
Warum so viele Kreuzbandrisse?
Gesund & Fit
Avocado-Flüsterin
Royales Frühstück: Das isst Meghan Markle
Essen & Trinken
„Bisschen mehr essen!“
Fans machen sich Sorgen um Christina Stürmer
Adabei
Juventus-Superstar
Gegen Trainer: Ronaldo verliert Elfmeter-Wette
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.