31.12.2018 07:00 |

Rekord-Budget

Die Gesundheit kostet 782 Millionen Euro

Mit einem Anteil von 27 Prozent sind die Spitäler und Pflege der größte Brocken des Landeshaushalts. Die Koalition aus ÖVP, Grünen und NEOS hat 2019 für Salzburg zum Jahr der Gesundheit ausgerufen. Investiert wird vor allem in die ewige Baustelle Landeskrankenhaus (LKH), aber auch in den Bezirken.

„Gesundheit und Pflege sind finanziell der größte Brocken“, sagt Gesundheitsreferent Christian Stöckl (ÖVP). Das sind die wichtigsten anstehenden Investitionen:

Landeskrankenhaus: Es wird ab 2020 ernst mit dem Umzug des UKH in die Chirurgie-West des LKH. Ein neues „Haus B“ für die jene Bereiche des LKH, die ausziehen müssen, kostet insgesamt 150 Millionen Euro. Die Planungen laufen auf Hochtouren.

Mittersill: Für die Erweiterung und Sanierung des Spitals gibt es 25 Millionen.

Zell am See: Das Krankenhaus wird um zehn Millionen aufgestockt.

Tamsweg: Die Sanierung wird 2019 fertig – Kosten insgesamt: 25 Millionen.

Wolfgang Fürweger
Wolfgang Fürweger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Social-Media-Hype
Sport-Künstler malt mit den Füßen Superstar Neymar
Fußball International
CR7 im Gefühls-Chaos
Ronaldo bricht während TV-Interview in Tränen aus
Fußball International
Torjäger angeschlagen
Stürmer-Not: Salzburg-Gegner Genk nicht auf Touren
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter