20.12.2018 09:44 |

Erkennen Sie sie?

Das ist eine der bekanntesten Frauen der Welt

Es sind Fotos von einer der bekanntesten Frauen der Welt aufgetaucht, die sie als 17-Jährige zeigen - vor ihren Schönheitsoperationen. Hätten Sie die natürliche Schönheit auf den ersten Blick erkannt?

Unschuldig lächelt die junge Frau in die Kamera. Dass die Person auf den Schwarz-Weiß-Fotos die 17-jährige Melania Trump sein soll, ist nur schwer zu glauben. 1987 war die Frau von US-Präsident Donald Trump eine natürliche Schönheit.

Eingriffe um 14.000 Euro
Heute ist davon nicht mehr viel zu sehen. Dazwischen sollen, glaubt man Experten, etliche Schönheitsoperationen liegen. 

„Bedenkt man die heutigen Möglichkeiten bezüglich ästhetischer Eingriffe, wäre ich sehr überrascht, wenn eine Ex-Model diese nicht nützen würde“, erklärte jetzt der Arzt Dev Patel gegenüber einer britischen Zeitung.

„Vor allem, wenn es sich um jemanden handelt, der so sehr im Rampenlicht steht, wie sie“, so Patel. Er meint, Trump habe mehrere Botoxeingriffe und eine Nasenkorrektur hinter sich. Die Lippen seien aufgespritzt, auch chemische Behandlungen zur Verbesserung der Haut im Gesicht, stellte er fest.

Der Arzt schätzt die Summe der Eingriffe auf umgerechnet 14.000 Euro.

„Sah sie vor dem Gebäude stehen“
Der slowenische Fotograf Stane Jerko entdeckte Melania im Alter von 17 Jahren durch Zufall auf der Straße. Damals hieß die First Lady Melania Knauss.

 „Ich kam von einer Fashion-Show in Ljubljana und sah sie vor dem Gebäude stehen. Sie war groß und dünn und hat mich sofort in ihren Bann gezogen“, erzählte der Fotograf später. 

Erste eingebürgerte First Lady
Im November 2017 wurde Jerkos Arbeit in der slowenischen Ausgabe des Magazins „Elle“ mit einem Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Melania Knauss arbeitete dank ihm als Model für Topagenturen in Mailand und Paris. 1996 zog sie nach New York City.

Ihre Modelkarriere begann mit Irene Marie Models und Trump Model Management. 2001 wurde sie in den Vereinigten Staaten sesshaft, heiratete Donald Trump im Jahr 2005 und erhielt 2006 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft. Sie ist die erste eingebürgerte US-amerikanische Staatsbürgerin, die First Lady der Vereinigten Staaten wurde, nachdem Trump die Präsidentschaftswahlen 2016 gewonnen hatte.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Champions League
Barcelona bangt um Messi und muss in Dortmund ran!
Fußball International
Japan und Österreich
Eine Prinzessin auf Besuch beim Präsidenten
Österreich
Erschütternde Studie
Saudi-Sender stiehlt TV-Fußball in großem Stil!
Fußball International
Döner-Genuss
Sabitzer: So schmeckt Tabellenführung in Leipzig
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Salzburg-Gala, Austria-Debakel: So sieht‘s Konsel
Fußball National
Bologna: 4:3 nach 1:3
Anruf von leukämiekrankem Mihajlovic bringt Wende
Fußball International
Angreifer auf Flucht
Wiener bei Messerattacke in Baden verletzt
Niederösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter