13.12.2018 15:29 |

Neuer Bezug

Schladminger Loden für Liftanlage in Obertauern

Diesen Bezug gab es bisher noch nie: Die Sitze der Plattenkarbahn am Obertauern wurden während des Sommers mit Schladminger Loden überzogen. Die Skigäste sitzen ab sofort auf 100 Prozent österreichischer Bergschafwolle. 

Die Firma Steiner produziert nicht nur Loden sondern die Familie betreibt auch zwei Liftanlagen in Obertauern. Und eine davon, die Plattenkarbahn, wurde im Sommer komplett umgebaut und modernisiert. Das heißt für die Fahrgäste zukünftig auch, dass sie bequem auf Loden sitzen.

Denn die Kombibahn, die aus 8er-Sesseln und 10er-Kabinen besteht, wurden umgerüstet, alle Sitze sind mit original Schladminger Loden überzogen. Die Skifahrer betten sich also künftig auf 100 Prozent österreichischer Bergschafwolle.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter