10.12.2018 14:08 |

Sinnliches Fest

Nazan Eckes setzt auf sexy Dessous für Weihnachten

Hui, bei Nazan Eckes geht es zu Weihnachten ganz schön heiß zu! Denn neben dem üblichen Weihnachtstraditionen wie gutem Essen mit der Familie, Weihnachtsliedern oder Kasperltheater für ihre Kinder wird‘s auch richtig sexy. Die Moderatorin verrät nämlich, dass sie um die Feiertage auf ganz besonders verführerische Unterwäsche setzt.

Nazan Eckes, die seit 2012 mit Julian Khol verheiratet ist, feiert Weihnachten ganz traditionell in Wien mit den Familien, und über die Feiertage wird auch bei ihr ordentlich geschlemmt. Im Interview mit der „Gala“ verriet sie: „Meine Schwiegermutter bereitet einen herrlichen Braten für alle vor, davor gibt es die besten Vorspeisen der Welt. Anschließend gibt es für die Kleinsten in der Familie ein Kasperle-Theater und es werden Weihnachtslieder gesungen.“

Während der Feiertage macht sich die Moderatorin jedoch nicht allzu viele Gedanken über die Kalorien. „Disziplin existiert an Weihnachten nicht. Eher andersrum ... Ich esse, was ich will und so viel ich will und genascht wird den ganzen Tag - am liebsten selbst gemachte Vanillekipferl.“ Doch sobald Weihnachten vorbei ist, wird auch Eckes wieder körperlich aktiv, um sich fit zu halten. Und erst dann wird wieder die bequeme Unterwäsche hervorgeholt. Für die Feiertage selbst schwört die 42-Jährige nämlich auf elegante Dessous.

„Ich setze ehrlich gesagt immer auf schöne Unterwäsche. Ich liebe das. Erst, wenn darunter alles so schön ist wie das Outfit darüber, fühle ich mich richtig wohl in meiner Haut. Nur beim Sport muss es bequem sein, aber es gibt ja auch extrem coole und schöne Sportwäsche, wie zum Beispiel den ,Triaction Magic Motion Pro‘ von Triumph!“

Die Moderatorin rät Männern, die ihren Frauen zu Weihnachten schicke Dessous schenken wollen, auch einmal an Bodys zu denken, und weist darauf hin, dass diese nicht ungesehen bleiben müssen. „Mein persönliches Highlight sind Bodys. Darüber freut sich jede Frau - und der Mann natürlich auch. Kann man übrigens auch prima unter einem schwarzen Anzug tragen. Viel zu schön, um nur versteckt darunter getragen zu werden.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter