Di, 22. Jänner 2019

Andreas Wimmer ist tot

09.12.2018 18:44

Große Trauer um den Bürgermeister von Kuchl

Andreas Wimmer (ÖVP) starb ab Samstag nach langer Krankheit im Alter von 61 Jahren. Zuvor hatte er bekannt gegeben, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidiert.

„Wir sind völlig geschockt“, sagt ÖVP-Bürgermeisterkandidat Thomas Freylinger. Andreas Wimmer war 15 Jahre lang Bürgermeister in der Tennengauer Gemeinde. Vorübergehend übernimmt das Amt die langjährige Vizebürgermeisterin Carmen Kiefer (ÖVP).

Die Beerdigung findet am Mittwoch statt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
BeoutQ unter Beschuss
FIFA, UEFA & Topligen kämpfen gegen Piratensender
Fußball International
Schnäppchenpreis
Ski-Urlaub deluxe im Skigebiet Kitzbühel
Reisen & Urlaub
Umfrage in 26 Ländern
Mehrheit gegen Entwicklung von Killerrobotern
Elektronik
Bernhardiner
Riesen mit treuem Herz
Tierecke

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.