25.01.2010 12:09 |

Frau niedergestoßen

Autodieb kracht auf Flucht gegen Pkw, Mauer und Hydrant

Ein Autodieb hat am Sonntagabend bei einer spektakulären Flucht den geklauten Wagen eigenhändig zu Schrott gefahren. Nach mehreren Unfällen, bei denen er andere Fahrzeuge touchierte und in einem Fall auch eine Frau leicht verletzte, konnte er schließlich von der Polizei gefasst werden. Die Hintergründe für die Irrfahrt durch die Stadt waren am Montagvormittag noch unklar. Der 44-jährige Frühpensionist werde erst einvernommen, hieß es bei der Polizei.

Gegen 19.30 Uhr parkte der 22-jährige Fahrzeugbesitzer seinen Wagen in der Hasnerstraße in Ottakring vor einem Lokal und ließ das Auto unversperrt mit Schlüssel im Zündschloss stehen. Er wollte sich nur schnell etwas zu essen holen, gab er als Begründung für sein fahrlässiges Verhalten gegenüber der Polizei an. Nachdem der 44-jährige Christian J. das beobachtet hatte, sprang er kurzerhand in den VW Golf und fuhr damit Richtung Meidling davon.

Weitere Bilder vom Crash: siehe Infobox!

Frau versperrt Dieb den Weg und wird niedergestoßen
In der Altmannsdorfer Straße verursachte der mutmaßliche Autodieb einen Verkehrsunfall mit einem anderen Fahrzeug, in dem ein Ehepaar mit einem Kleinkind saß. Dabei entstand zunächst nur Sachschaden. Als der Lenker und seine 44-jährige Frau ausstiegen und an die Scheibe des VW Golfs klopften, versuchte der Mann zu flüchten. Als sich die Frau in den Weg stellte, stieß der Dieb sie mit seinem Wagen um.

Auf Flucht gegen Hydrant, Hausmauer und Pkw gekracht
Bei der Weiterfahrt über die Grünbergstraße fuhr der Frühpensionist gegen eine Einbahn und prallte mit seinem Pkw gegen einen Hydranten und eine Hausmauer und schließlich gegen ein weiteres Fahrzeug. Verletzt wurde dabei niemand. Eine Weiterfahrt mit dem beschädigten Pkw war nicht mehr möglich. Der 44-jährige Christian J. wurde festgenommen. Ob der Mann alkoholisiert war, steht laut Polizeisprecher Roman Hahslinger noch nicht fest.

Fotos: Polizei

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol