Mo, 10. Dezember 2018

5 Festnahmen in Wien

02.12.2018 12:04

Burschenbande stahl Lieferwagen voller Pakete

Sollte so mancher dieser Tage vergeblich auf die Lieferung eines (Weihnachts-)Paketes warten - er könnte womöglich unter den Betroffenen sein: Polizisten entdeckten am späten Samstagabend in Wien einen gestohlenen Kastenwagen, in dem sich nicht nur fünf Burschen im Alter von 15 bis 20 Jahren befanden, sondern überdies die Überreste von insgesamt 60 aufgerissenen Versandpaketen.

Beamte der AFA, der Abteilung Fremdenpolizei und Anhaltevollzug, machten am Abend gegen 22.30 Uhr im Laaer Wald im Bezirk Favoriten eine überraschende Entdeckung. Sie fanden einen Kastenwagen vor, in dem sich fünf Burschen befanden. Bei der genaueren Überprüfung sollte sich wenig später herausstellen, dass das Fahrzeug bereits am 28. November als gestohlen gemeldet worden war, ebenso wie die darauf montierten Kennzeichen.

Der Laderaum des Klein-Lkw sollte jedoch weitere Überraschungen bereithalten. Bei der Durchsuchung stießen die Beamten auf Reste von insgesamt 60 Onlineversand-Paketen. Da ihnen auch noch Cannabisgeruch in die Nase stieg, wurden zusätzlich Kollegen der Polizeidiensthundeeinheit verständigt. Der Vierbeiner erschnüffelte wenig später geringe Mengen Marihuana.

Quintett nicht geständig
Die fünf Burschen - ein 15 sowie 18 Jahre alter Österreicher, zwei Somalier im Alter von 19 und 20 Jahren sowie ein 18-jähriger Brasilianer - wurden vorläufig festgenommen. Das Quintett will weder mit dem Diebstahl des Lieferfahrzeugs noch mit den aufgerissenen Versandpaketen etwas zu tun haben, heißt es seitens der Polizei. „Die jungen Männer sind nicht geständig“, so Polizeisprecherin Irina Steirer.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
Wirbel vor Derby
Madl stinkt‘s gewaltig: „Ich bin brennheiß“
Fußball National
Ganz schön fies!
Ex-Austria-Coach Fink ledert gegen unsere Schiris
Fußball International
102. Geburtstag
So süß gratulierte Zeta-Jones Kirk Douglas
Video Stars & Society
Randale bei Sieg-Party
Nach Copa-Sieg: River-Fans attackieren Polizei
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.