„Beste Entscheidung“

Ex-Salzburger Mane erhält von Klopp Mega-Vertrag

Der frühere Salzburg-Stürmer Sadio Mane hat seinen ursprünglich bis 2021 laufenden Vertrag beim englischen Topclub Liverpool vorzeitig verlängert. Die genaue Vertragsdauer gab der Club von Trainer Jürgen Klopp nicht bekannt. Laut Medienberichten soll der Kontrakt bis 2023 ausgedehnt worden sein. „Für mich ist das die beste Entscheidung meiner Karriere“, wird Mane auf der Club-Webseite zitiert.

Trophäen gewinnen
„Ich möchte dem Klub helfen, unsere Träume zu erreichen, vor allem Trophäen zu gewinnen“, sagte Mane, der in 89 Spielen 40 Treffer erzielt hat. Zusammen mit Mohamed Salah und Roberto Firmino bildet der pfeilschnelle Senegalese den Traumsturm der „Reds“. Seine beiden Kollegen hatten in den letzten sechs Monaten ebenfalls ihre Verträge verlängert. Manes Gehalt ist laut dem „Telegraph“ auf rund 180.000 Pfund pro Woche verdoppelt worden, wodurch er nun gleichviel wie der Brasilianer Firmino verdient.

Abgang erzwungen
Mane war 2016 aus Southampton nach Liverpool gekommen, 2014 hatte er mit einem Streik kurz vor dem Rückspiel im Champions-League-Play-off gegen Malmö seinen Abschied aus Salzburg quasi erzwungen. Mit Naby Keita steht seit dieser Saison ein weiterer Ex-Salzburger bei Liverpool unter Vertrag.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.