30.10.2018 10:50 |

Trafik-Überfall:

Verdächtiger nach drei Jahren von Polizei erwischt

Seine Spiel- und Alkoholsucht trieben bereits im Jahr 2015 einen Steirer zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Trafikantin in Graz. Am Montag nahm die Polizei den völlig perplexen 32-Jährigen schließlich fest.

Mit einem Messer in der Hand überfiel am 12. August 2015 ein Unmaskierter eine Trafik in der Eckertstraße. Der Geldschein, dem ihm die Trafikantin übergab, war ihm zu wenig, daher griff er selbst in die Kassa und flüchtete. Drei Jahre später konnte der Mann von der Polizei identifiziert werden. „Er wurde in seiner Wohnung festgenommen“, sagt Wolfgang Kostelenski von der LKA-Raubgruppe. Der Verdächtige gestand den Überfall ein und nannte seine Spiel- und Alkoholsucht als Motiv. Dass er allerdings nach so langer Zeit erwischt werden würde, damit hatte er nicht gerechnet. Nun sitzt er in der Justizanstalt Graz-Jakomini.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 15°
heiter
-2° / 15°
heiter
-3° / 15°
heiter
-2° / 12°
wolkig
-2° / 15°
heiter