Mi, 21. November 2018

Machte Männer scharf

26.10.2018 05:55

Newton-John: In sexy „Grease“-Outfit eingenäht

Mit der Rolle der Sandy im Kultfilm „Grease“ wurde Olivia Newton-John über Nacht zum Star. Jetzt erzählt die Schauspielerin in ihren Memoiren „Don‘t Stop Believin‘“ so manche lustige Anekdote vom Set der Musicalverfilmung - und verrät: Ihr knallenges, schwarzes Outfit hatte es ganz schön in sich ...

Vom süßen Petticoat-Mädchen zum scharfe Vamp: Die Rolle der Sandy hat die Karriere von Olivia Newton-John geprägt. In ihren Memoiren schreibt die heute 70-Jährige deshalb auch über ihre Zeit am Set und gibt so manches Geheimnis preis. Unter anderem verrät die Schauspielerin, dass sie in ihre schwarzen, supersexy Hosen aus der Schlussszene des Musicalfilms jedes Mal aufs Neue eingenäht werden musste.

„Ich zwang mich, immer nur ein paar Schlucke Wasser zu trinken und nichts zu essen. Ich witzelte, dass ich dehydriert werde und möglicherweise umfalle ... Zur Mittagszeit mussten sie mich da wieder herausholen, damit ich etwas essen konnte. Danach nähten sie mich wieder ein.“

Die Strapazen seien es aber gewesen, so Newton-John rückblickend. „Es fühlte sich mächtig an, wie pures Adrenalin, die Vorstellung, meine eigene Sexualität zu zeigen, rauschte durch meinen Körper. Alle Männer in der Crew fingen an, sich zwei und drei Mal nach mir umzudrehen und mich mit offenen Mündern anzustarren. Ich glaube, ein oder zwei Sandwiches landeten auf dem Boden“, schreibt die Schauspielerin.

Für eine „Grease“-Reunion wäre es für sie jedoch ein wenig zu spät, wie die Aktrice kürzlich gestand: „Was würde man tun? Uns in ein Altenheim verfrachten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das funktionieren würde. Aber man weiß ja nie, mit was für einer Idee jemand daher kommen könnte. Wenn es eine großartige Idee wäre, dann würde ich es natürlich in Betracht ziehen. Wenn John dabei wäre, dann wäre ich das auch, aber wir können es nicht ohne den anderen tun. Mal abwarten, was die Zukunft bringt.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Test-Kracher
Frankreich, Brasilien und Italien gewinnen
Fußball International
Wie Deutsche
ÖFB-Team in Topf 2 und mit Chancen auf das Playoff
Fußball International
Nations League
Pleite! Herzog verpasst mit Israel den Aufstieg
Fußball International
Stimmen zum Spiel
Goldtorschütze Grbic: „Es gibt nichts Schöneres“
Fußball International
Sieg gegen Griechen
Historisch! U21-Team erstmals für EM qualifiziert
Fußball International
„Ich habe überlebt“
Nach Horror-Crash: Flörsch meldet sich zurück
Motorsport
Talk mit Katia Wagner
Hass und Sex - ist das Internet außer Kontrolle?
Video Show Brennpunkt
Wegen Scheich-Deal
Ex-Boss Blatter: „Infantino missbraucht die FIFA“
Fußball International
Rekord-Sponsoring
Sturm beendet Geschäftsjahr mit 350.000 Euro Plus
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.