24.10.2018 16:36 |

Zum ersten Mal

Zebra-Hengstfohlen im Salzburger Zoo

Freude im Salzburger Zoo. Zebra-Dame Hattie hat nach 13 Monaten Tragzeit ein kleines Hengstfohlen zur Welt gebracht. 

Lange Beine, große Ohren und viele Streifen: Das ist die Kurzbeschreibung des neuesten Zuwachses im Salzburger Zoo. Die 16 Jahre alte Grevy-Zebrastute Hattie hat nach 13 Monaten Tragzeit ein gesundes Hengstfohlen zur Welt gebracht - es ist das Erste in Hellbrunn. Vor etwas mehr als einem Jahr hat man dort die Haltung umgestellt, Hengst Fabi steht seither mit zwei Stuten zusammen. Mit Hattie war es dann wohl Liebe auf den ersten Blick. Die Grevy-Zebras werden immer seltener. Man schätzt, dass es in ihrem nordostafrikanischen Verbreitungsgebiet nur noch 2600 Exemplare gibt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter