Di, 16. Oktober 2018

Bayern-Krise

08.10.2018 10:43

Hoeneß: „Werde Kovac verteidigen bis aufs Blut“

Schonfrist für Niko Kovac? Bayern-Boss Uli Hoeneß hat seinem Trainer trotz vier Pflichtspielen ohne Sieg zumindest einmal den Rücken gestärkt. „Ich werde Niko Kovac verteidigen bis aufs Blut“, sagte der Präsident des deutschen Serien-Meisters dem Fachmagazin „kicker“. Nach einem guten Start mit den Münchnern musste der neue Coach in der Liga zuletzt zwei Niederlagen gegen Hertha BSC Berlin (0:2) und Borussia Mönchengladbach (0:3) hinnehmen.

„Bei uns herrscht die totale Ruhe“, betonte Hoeneß trotz der sportlich enttäuschenden Situation. Er habe „nicht eine Sekunde daran gedacht“, Kovac zu beschädigen, erklärte der Clubchef zu seinen vorherigen Aussagen, die personelle Rotation sei Sache des Trainers, dieser müsse dafür auch den Kopf hinhalten.

Im Training kann Kovac in der Länderspielpause nur mit einer Rumpfmannschaft und Nachwuchskräften arbeiten. ÖFB-Star David Alaba, der dem Nationalteam nach einem kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel für die Spiele am Freitag gegen Nordirland und am darauffolgenden Dienstag in Dänemark abgesagt hat, soll schrittweise wieder herangeführt werden. Ihre nächste Partie bestreiten die Bayern am 20. Oktober auswärts gegen den VfL Wolfsburg.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nations League
Englands „Three Lions“ auf 3:2-Beutezug in Spanien
Fußball International
Deutsche Fußball-Krise
Rücktritt? Joachim Löw spricht jetzt Klartext!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK- und Sturm-Fans nach Randalen verurteilt!
Fußball National
„Haben starke Spieler“
Dänemark-Teamchef zeigt Respekt vor ÖFB-Team
Fußball International
ManCity-Star freut‘s
Kompany-Papa - vom Flüchtling zum Bürgermeister!
Fußball International
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.