Zweite Liga

Pleite für Blau Weiß Linz trotz 2:0-Führung

Verkehrte Fußball-Welt in Linz: Die FC Juniors OÖ haben Blau Weiß Linz am Sonntag in der 2. Liga an der Rückkehr an die Tabellenspitze gehindert. Das Zweitteam des LASK setzte sich zum Abschluss der 10. Runde gegen den Lokalrivalen mit 3:2 (1:2) durch.

Blau Weiß lag nach Toren von Canillas (17.) und Lukas Tursch (23.) im Derby in Pasching bereits mit 2:0 voran, die Juniors drehten die Partie aber noch. Marko Raguz traf im Doppelpack (30., 51.). Dazu war der in dieser Saison auch bereits beim LASK eingesetzte Südkoreaner Oh In-pyo erfolgreich (50.).

Die Blau-Weißen blieben punktegleich mit dem neuen Spitzenreiter Wattens, der sich schon am Freitag bei den Young Violets in Wien mit 2:1 durchgesetzt hatte, auf Tabellenplatz zwei. Die Juniors, die davor in vier Runden nur einen Punkt geholt hatten, schoben sich mit ihrem dritten Saisonsieg auf Rang 13.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.