Mo, 22. Oktober 2018

Im Sommer 2019

24.09.2018 10:00

Metal-Giganten Metallica kommen wieder nach Wien!

Nach ihrer restlos ausverkauften Show letzten März in der Wiener Stadthalle kommen die Metal-Legenden Metallica im August 2019 für eine Show wieder zu uns zurück. James Hetfield und Co. werden im Sommer das Wiener Ernst-Happel-Stadion zum Beben bringen und garantiert für das härteste Open-Air des Jahres sorgen.

Österreich war schon immer ein guter Boden für die kalifornischen Thrash-Metal-Legenden Metallica. Man denke etwa zurück an das legendäre „Monsters Of Rock“ 1991 in Liebenau bei Graz oder an die explosive Show in der Wiener Krieau 2014. Zuletzt elektrisierten James Hetfield und Co. die Massen im März - der Auftritt in der Wiener Stadthalle war viele Wochen zuvor restlos ausverkauft und der Gig mit der mitten in der Halle postierten 360°-Bühne geriet zum fulminanten Triumphzug.

Ein Wiedersehen mit Metallica gibt es schon nächsten Sommer. Im Zuge seiner „WorldWired“-Tour macht das Quartett am 16. August im Wiener Ernst-Happel-Stadion Station. Mit im Gepäck hat es nicht nur Songs des aktuellen Doppelalbums „Hardwired... To Self Destruct“, sondern garantiert auch alle Klassiker von „Enter Sandman“ über „Seek & Destroy“ bis hin zu „Master Of Puppets“. Und wer weiß? Vielleicht gibt es für das heimische Publikum auch wieder eine Hammett-Gitarrenversion des Falco-Superhits „Rock Me Amadeus“... Der Gitarrist und Horrorfan freut sich stets auf Wien. „Als erstes denke ich immer an die Kaisergruft, wo die Habsburger begraben sind.“

Der Kartenverkauf startet am Freitag, 28. September, 10 Uhr, unter www.oeticket.com oder www.ticketmaster.at.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.