14.09.2018 21:30 |

Klettern

Pilz Vierte im Bouldern - Garnbret Weltmeisterin!

Die Slowenin Janja Garnbret hat am Freitag das Boulder-Finale der Damen bei der Kletter-Weltmeisterschaft in Innsbruck für sich entschieden. Die 19-Jährige kletterte zweimal zum Top und setzte sich knapp vor der Japanerin Akiyo Noguchi durch. Stasa Gejo aus Serbien holte die Bronzemedaille. Die österreichische Vorstieg-Weltmeisterin Jessica Pilz landete auf Platz vier. 

Die weiteren Österreicherinnen schafften es in der Innsbrucker Olympiaworld nicht ins Finale der besten sechs. Berit Schwaiger wurde Siebente, Johanna Färber und Katharina Saurwein belegten die Ränge 19 und 20.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)