Do, 20. September 2018

Haus in Ebbs gestürmt

14.09.2018 21:17

92-Jähriger Opfer von dreister Diebesbande

Weil er dachte, seine Tochter stünde vor der Haustür, öffnete ein 92-Jähriger in Ebbs einer Diebsbande. Die drängte an ihm vorbei ins Haus und stahl alles, was greifbar war. 

Freitag gegen 14.00 Uhr klingelten drei bislang unbekannte Täter, zwei Männer und eine Frau mit Kind, an der Eingangstüre eines 92-jährigen Pensionisten in Ebbs. Der Pensionist öffnete im Glauben, dass seine Tochter vor der Tür steht, welche sich zu Besuch angekündigt hatte.

In diesem Moment drängten sich die drei unbekannten Täter an ihm vorbei in das Haus. Dort begab sich ein Täter in das Schlafzimmer und stahl dort einen kleinen Geldbetrag in Form von einigen Euromünzen.

Ein weiterer der Täter begab sich in die Küche, öffnete dort eine Schublade und entnahm aus einer darin befindlichen Geldtasche Bargeld im dreistelligen Eurobereich. Danach verließen die Täter das Haus in unbekannte Richtung.

Der 92-Jährige konnte aufgrund seines hohen Lebensalters keine detaillierte Beschreibung der Täter abgeben.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.