Mi, 26. September 2018

Am Maltschacher See

09.09.2018 07:00

Autokennzeichen von Nik P. gestohlen

Offensichtlich ein großer Fan und Souvenirjäger war am Maltschacher See unterwegs. Der Unbekannte montierte beide Kennzeichentafeln vom Wagen des Schlagerstars Nik P. ab und ließ sie mitgehen. Der Sänger gibt dem Dieb eine Chance, unbekannt zu bleiben, andernfalls wird die Überwachungskamera ausgewertet.

Es passierte nach dem Konzert, das der gebürtige Kärntner Freitagabend in Moosburg gab. „Wir kamen kurz vor Mitternacht zum Hotel Trippelgut am Maltschacher See. Etwa eine halbe Stunde später kam ein Musiker von Nordwand ins Hotel und sagte mir, dass an meinem Auto beide Kennzeichentafeln fehlen“, so der Schlagerstar zur „Krone“.

Eine Anzeige bei der Polizei wurde gemacht, auch zwei provisorische Kennzeichen wurden gedruckt. Nik P.: „Ich musste in der Früh ja weiterfahren.“ Der Star gibt dem Dieb aber die Chance, unerkannt zu bleiben: „Er oder sie soll die Tafeln einfach in der Nacht vor die Tür des Hotels legen, dann ist die Sache für mich erledigt.“ Andernfalls würden die Fotos aus der Überwachungskamera des Hotels der Polizei übergeben.

Wilfried Krierer
Wilfried Krierer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Elfer-Krimi
ManU blamiert sich gegen Lampards Zweitligisten
Fußball International
„Nichts zu bedauern“
Erdogan lobt Özil für Rücktritt aus Nationalteam
Fußball International
In Minute 87
1:1 - Bayern verschenken Sieg gegen Augsburg
Fußball International
5:6 n.V in Innsbruck
Meister Red Bull Salzburg bleibt sieglos
Eishockey
Gegen Ingolstadt
Louis Schaub bereitet Kölns 2:1-Siegtor vor
Fußball International
Historischer Treffer
Harnik-Ferserltor bei Bremens 3:1 gegen Hertha
Fußball International
Altach siegt 2:1
WAC mit lockerem 4:0 ins Cup-Achtelfinale
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.