Mo, 20. August 2018

Kylie Jenner:

09.08.2018 08:25

Die schärfste Frau im Klub der Milliardäre

Sie ist mit ihren 20 Jahren nicht nur das Küken des Kardashian-Klans, sondern vermutlich auch bald die jüngste Milliardärin aller Zeiten. Ihr bereits jetzt mit 900 Millionen Dollar prall gefülltes Konto sicherte Kylie Jenner vor Kurzem das Titelblatt des „Forbes“-Magazins. Und eines ist die kurvige Brünette mit dem guten Geschäftssinn auf jeden Fall: Die Allerschärfste im Klub der Milliardäre. Ihre heißesten Fotos gibt‘s hier!

Als Mitglied des Kardashian-Klans ist Kylie Jenner nicht nur das Näschen fürs gute Geschäft, sondern auch das sexy Aussehen quasi in die Wiege gelegt. Die kleine Schwester von Kim Kardashian hat ihrer berühmten Schwester aber mittlerweile gehörig den Rang abgelaufen.

Die Produkte ihrer Kosmetikmarke Kylie Cosmetics, für die das Kardashian-Küken fleißig und mit sexy Bildern auf Instagram wirbt, verkauft sich wie die warmen Semmeln und ist mittlerweile stattliche 800 Millionen Dollar wert. Hinzu kommen die Millionen, die sie als Reality-Show-Star bekommt sowie ihre Einnahmen als Werbegesicht für Puma und PacSun-Outfits.

Die Fans lieben Kylie Jenner aber nicht nur wegen ihres ausgeprägten Geschäftssinns. Ganz nach dem Vorbild ihrer großen Schwestern liebt es die 20-Jährige nämlich, sich auf Instagram und Co. in heißen Posen und wenig Stoff zu präsentieren. Das macht die kurvige Brünette mit den Rehaugen eindeutig zur Schärfsten im Klub der Milliardäre - wie diese heißen Fotos beweisen!

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.