Mo, 22. Oktober 2018

Spitzenreiter Planai

07.08.2018 11:46

Eine Million Gäste nutzen die Seilbahnen im Sommer

Im vergangenen Sommer haben die steirischen Seilbahnbetriebe fast eine Million Fahrten gezählt. Angesichts der aktuellen hohen Temperaturen werden heuer wohl kaum weniger Menschen Abkühlung auf den Bergen suchen. An der Spitze des Rankings steht die Planai knapp vor dem Dachstein.

In der Sommersaison 2017 (Mai bis Oktober) gab es exakt 206.765 Fahrten auf die Planai in Schladming - das sind um etwa 1500 mehr als am Dachstein. An dritter Stelle folgt der Schöckl (147.500 Fahrten) vor der Turracher Höhe (112.748) und der Hochwurzen (108.239). Die Liste der ersten Zehn wird komplettiert von der Mariazeller Schwebebahn, der Rittisberg Sesselbahn, den Reiteralm Bergbahnen, dem Hauser Kaibling und der Tauplitz.

„Ein wahres Paradies“
„Wanderer, Radler und Naturgenießer finden in der Steiermark ein wahres Paradies. Mit innovativen Projekten wie dem Gipfelbad auf der Riesneralm, dem Natur-Erlebnis-Spielplatz auf der Aflenzer Bürgeralm oder neuen Single Trails werden Anreize für unterschiedliche Zielgruppen geschaffen“, sagt Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.