„Nein zu Rassismus“

„Sind bei dir!“Türkisches Team trägt Özil-Shirts

Um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen, hat sich der türkische Erstligist Malatyaspor etwas Spezielles, womöglich Bizarres einfallen lassen: Zum Testspiel gegen Gazisehir Gaziantep liefen die Spieler mit Mesut-Özil-Shirts auf. „Wir sind bei dir. Nein zu Rassismus“ war darauf zu lesen - eine eindeutige Botschaft in Richtung Deutschland und DFB. Özil hatte beklagt, wegen seines Fotos mit Erdogan in Deutschland und vom DFB rassistisch behandelt worden zu sein. Die Malatyaspor-Kicker sehen es offenbar genauso. Die Aktion sehen Sie im Video oben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter