Mo, 10. Dezember 2018

Trägt 53 Tonnen Fracht

19.07.2018 15:02

Airbus schickt neuen „Beluga-Wal“ auf Jungfernflug

Jungfernflug für einen „Beluga“: Bemalt mit einem lächelnden Weißwalgesicht ist am Donnerstag die neue Großfrachtmaschine des europäischen Flugzeugbauers Airbus zu ihrem Erstflug abgehoben. Der Beluga XL startete vor rund 10.000 Zuschauern nahe der französischen Stadt Toulouse zu einem gut dreistündigen Flug.

Der Frachtflieger mit der Bezeichnung A330-743L Beluga XL soll von 2019 an den Beluga ST ersetzen, um Flugzeugteile von Airbus zwischen den verschiedenen Produktionsstandorten hin- und herzutransportieren. Insgesamt ist der Bau von fünf Beluga-XL-Maschinen vorgesehen.

Kann 53 Tonnen Fracht transportieren
Gegenüber seinem Vorgänger ist die XL-Version sechs Meter länger und einen Meter breiter. Damit können künftig zwei Tragflächen eines A350 statt wie bisher nur eine transportiert werden. Insgesamt kann die Maschine eine Fracht von 53 Tonnen über eine Distanz von bis zu 4000 Kilometern tragen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
3:1 nach Verlängerung
River Plate gewinnt Krimi um Copa Libertadores!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Mönchengladbach weiter erster Dortmund-Verfolger!
Fußball International
Hier das Video
Zittersieg! Bale rettet Real gegen Schlusslicht
Fußball International
Für 28 Millionen Euro
Özil droht „Abschiebung“ von Arsenal zu Inter!
Fußball International
Deutsche Frauen-Liga
Prohaska, Georgieva & Billa überzeugen mit Toren!
Fußball International
In Schottland-Liga
Rapids EL-Gegner Rangers neuer Tabellenzweiter
Fußball International
Krawall in Mattersburg
Fan-Wut! Austria-Anhang geht auf Spieler los
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.