So, 19. August 2018

„Schließe nichts aus“

20.06.2018 11:16

Verzichtet Andy Murray auf Wimbledon?

Nach der knappen Niederlage bei seinem Comeback nach fast einem Jahr Pause hat Andy Murray einen Start in Wimbledon offen gelassen. „Ich schließe gar nichts aus“, sagte die ehemalige Nummer eins der Welt, die wegen einer Hüftverletzung seit Wimbledon 2017 kein Tennis-Match mehr bestritten hatte.

„Wenn ich aufwache und mich nicht gut fühle, dann ist das logischerweise kein gutes Zeichen, um auf diesem Niveau Tennis über drei Gewinnsätze zu spielen“, sagte Murray. Der Brite hatte am Dienstag bei seiner Rückkehr im Queen‘s Club in drei Sätzen gegen den Australier Nick Kyrgios verloren. „Ich muss einfach abwarten. Im Moment weiß ich noch nicht genau, was das Beste für mich ist.“ Das dritte Grand-Slam-Turnier der Saison in Wimbledon beginnt am 2. Juli.

Wie es mit Blick auf seinen Heim-Grand-Slam in Wimbledon, den er 2013 und 2016 gewonnen hat, in den nächsten Tagen weitergeht, sei noch völlig offen. „Ich schließe nicht aus, dass ich nächste Woche in Eastbourne spiele, aber nicht in Wimbledon. Ich schließe aber auch nicht aus, nächste Woche kein Turnier zu spielen und stattdessen an einem Showturnier teilzunehmen, um fit für Wimbledon zu werden“, sagte Murray.

Grundsätzlich zeigte sich der 31-Jährige mit seiner Leistung gegen Kyrgios aber nicht unzufrieden. „Es war jetzt nicht so, dass ich am Ende gar nicht mehr laufen konnte“, sagte Murray. „Ich hatte auch die Chance zu gewinnen.“

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Rassistische Angriffe
DFB-Boss: „Hätte mich vor Özil stellen müssen“
Fußball International
Duell mit Legende
Wer darf? Stürmer-Lotto bei der Wiener Austria
Fußball National
„Hilfe“ der UEFA?
Real hofft weiter: 300 Millionen für Neymar-Poker
Fußball International
Last-Minute-2:2
Doppelpack! Royer rettet New York Red Bulls
Fußball International
Alaves locker besiegt
Messi mit Geniestreich bei Barcelonas Traumauftakt
Fußball International
Vizeweltmeister
Kroate Strinic muss wegen Herzproblemen pausieren
Fußball International
Debakel gegen WAC
Mattersburg-Trainer Baumgartner vor dem Aus
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.