Sa, 21. Juli 2018

Oper in Kittsee

15.06.2018 13:32

Noch schnell Tickets fürs Sommerfestival sichern!

Mozart-Fans aufgepasst! Jetzt gilt es, schnell zu sein. Denn bereits ab 5. Juli finden Freunde der Oper vor dem malerischen Schloss Kittsee ein ganz besonderes Highlight - und die Tickets verkaufen sich rasant.

Bald geht es los! „Die Hochzeit des Figaro“ steht auf dem Programm des Sommerfestivals in Kittsee, das die „Krone“ als offizielle Zeitung gemeinsam mit Intendant Christian Buchmann präsentieren darf. Von 5. bis 21. Juli wird der Mozart-Klassiker gezeigt - aber in einer Version, die Sie garantiert noch nie gesehen haben. Denn der beliebte Autor, Darsteller und Kabarettist Flo Stanek hat die Rezitative in humorvolle und aktuelle Dialoge umgearbeiten, wodurch das Sommerfestival nun mit einer eigenen und topaktuellen Fassung der Oper aufwarten kann. Die musikalische Leitung übernimmt auch heuer wieder der Stardirigent Joji Hattori. 

Das perfekte sommerliche Open-Air-Erlebnis wird vom kulinarischen Park abgerundet, in dem lokale Spezialitäten locken - und in dem man nach der Vorstellung sogar mit den Künstlern plaudern kann.

Infos über das Sommerfestival Kittsee unter www.sommerfestival.at,

Karten:  www.oeticket.com oder telefonisch unter 01/ 203 63 57

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.