Mi, 22. August 2018

Kein Motorenwechsel

07.06.2018 15:35

„Qualitätsproblem“ zähmt Hamilton vor Kanada-GP

Keine guten Nachrichten für alle Fans von Lewis Hamilton: Ein „Qualitätsproblem“, so die offizielle Darstellung von Mercedes, verschiebt das geplante Motoren-Update - vermutlich nicht unbedingt ein Vorteil für den Weltmeister.

Der ursprüngliche Mercedes-Plan war gewesen, die zweite von drei Antriebseinheiten rechtzeitig für den Kanada-Grand-Prix in Montreal (am kommenden Sonntag, Start um 20.10 Uhr) einzusetzen. Am Mittwoch ruderten Toto Wolff und Co. zurück. Wegen eines Qualitätsproblems müsse das geplante Motoren-Update um ein Rennen verschoben werden, berichtet „Motorsport-Total.com“.

Damit könnten Hamilton und Kollege Räikkönen mit einem veritablen Nachteil an den Start in Montreal gehen. Denn Ferrari, Renault und Honda können - anders als Mercedes - auf gleichsam neue und überarbeitete Triebwerke setzen.

Team-übergreifendes Problem
Das Problem betrifft übrigens alle Autos mit Mercedes-Antrieb. Allesamt müssen am kommenden Wochenende mit der ersten Antriebseinheit fahren. In Frankreich sollten sie dann die neuen Antriebseinheit bekommen.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National
„Tod dem Diktator“
Iran droht nach Protesten mit Geisterspielen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.