Mi, 17. Oktober 2018

Kim zu Treffen bereit

27.05.2018 09:24

Trump rechnet mit Nordkorea-Gipfel am 12. Juni

US-Präsident Donald Trump rechnet weiter damit, dass der geplante Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zustande kommt. Die Angelegenheit entwickle sich „sehr gut“, sagte er am Samstag (Ortszeit) im Weißen Haus. „Wir streben den 12. Juni in Singapur an. Daran hat sich nichts geändert.“ Kim bekräftigte nach Angaben Südkoreas ebenfalls seinen Willen zu einem Treffen mit Trump.

Kim habe betont, weiter zum Abbau des nordkoreanischen Atomprogramms bereit zu sein, sagte Südkoreas Präsident Moon Jae In am Sonntag in Seoul. Kim wolle mit ihm zusammenarbeiten, damit ein Gipfel zwischen Nordkorea und den USA erfolgreich sein werde. Am Samstag hatten einander Kim und Moon zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen im Grenzort Panmunjom getroffen.

Das Treffen stand auch vor dem Hintergrund der Bemühungen, doch noch einen Gipfel zwischen Kim und Trump über das Atomprogramm Nordkoreas zustande zu bringen. Erst am Donnerstag hatte Trump das Treffen mit der Begründung abgesagt, Nordkorea sei zuletzt offen feindselig gewesen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.