Di, 23. Oktober 2018

Wieder im Heim:

28.05.2018 10:13

Vermisste Schülerin (14) ist wieder aufgetaucht

Jene 14-Jährige aus Hall, die als vermisst gemeldet wurde, ist wieder aufgetaucht. Die Polizei ersuchte am Samstag um Veröffentlichung eines Fotos, denn der Teenager war seit vergangenen Mittwoch abgängig.

Die 14-jährige Schülerin war bereits seit Mittwoch aus einer Betreuungseinrichtung in Hall abgängig. Das Mädchen verließ gegen 7.45 Uhr die Unterkunft und begab sich in die Schule nach Hall, wo sie jedoch nie ankam. „Die Situation ist nicht ganz einfach einzuschätzen, jedenfalls konnte das Mädchen laut Heimleitung nach ihrem Verschwinden noch einmal telefonisch erreicht werden“, heißt es von der Polizei-Pressestelle. Die Polizeiinspektion Hall bittet um Hinweise aus der Bevölkerung hinsichtlich des Aufenthaltsortes der Schülerin. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne positives Ergebnis. Am Montag kehrte sie wieder zurück ins Heim.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.