Di, 19. Juni 2018

FIFA-Entscheidung

24.04.2018 17:18

Finne Eremenko darf bei WM für Russland spielen

Der 19-jährige Finne Sergej Eremenko darf bei der Weltmeisterschaft für Russland spielen. Der Weltverband FIFA erklärte den Mittelfeldspieler wenige Wochen vor Beginn des Turniers für spielberechtigt. Das meldete die Agentur R-Sport am Dienstag unter Berufung auf die FIFA. Eremenko spielt aktuell bei Spartak Moskau, international war er im Juniorenbereich für Finnland angetreten.

Sein russischer Vater Alexej Eremenko, früherer Spieler und Fußball-Trainer, verbrachte den Großteil seiner Karriere in Finnland. Zwei weitere Söhne, Alexej und Roman Eremenko, sind finnische Nationalspieler.

Die russische Nationalmannschaft von Trainer Stanislaw Tschertschessow muss vor der WM (14. Juni bis 15. Juli) einige Ausfälle kompensieren.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.