30.10.2009 13:29 |

Putziger Nachwuchs

Zwei Jaguar-Babys entdecken die Welt im Salzburger Zoo

Bereits am 31. August hat der Nachwuchs des Jaguar-Paares Bonita und Sir William im Salzburger Zoo das Licht der Welt erblickt. Die beiden Burschen gedeihen mittlerweile prächtig und halten vor allem ihre Eltern, aber auch die Tierpfleger ganz schön auf Trab.

Rein äußerlich kommt das Junge mit dem schwarzen Fell ganz nach seiner Mama. Sein Bruder ist da mehr der Herr Papa, auch ihn zieren ein gold-gelbes Fell und die charakteristische Zeichnung.

Da das schwarze Fell normalerweise nicht dominant vererbt wird, ist es eher dem Zufall zu verdanken, dass gleich beim ersten Wurf der Salzburger Jaguare je ein Junges schwarzes und eines geflecktes Fell hat.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.