Do, 19. Juli 2018

Weltcup-Finale

13.03.2018 13:37

McKennis mit Bestzeit im Aare-Abfahrtstraining

Im Weltcup-Abfahrtstraining auf verkürzter Strecke hat die US-Amerikanerin Alice McKennis am Dienstag in Aare in 57,11 Sekunden Bestzeit aufgestellt. Auf Platz zwei kam die Tschechin Ester Ledecka (0,23 Sekunden), Dritte war Johanna Schnarf aus dem italienischen Skiteam (0,40). Als beste Österreicherin kam Ramona Siebenhofer auf Platz sieben (0,59).

Nach den Schneefällen in den vergangenen Tagen könnte der oberste Streckenabschnitt von den Damen zwar besichtigt werden, ein Training war aber wegen der Pistenpräparierung nur auf dem unteren Teil möglich. Die Damen hoffen nun, dass am Mittwoch vor Rennbeginn auf dem oberen Teil noch ein Kurztraining möglich ist, um eine komplette Generalprobe auf der WM-Strecke von 2019 zu absolvieren.

Die im Abfahrtsweltcup voranliegende Sofia Goggia (ITA) war mit Torfehler Neunte (0,70), ihre Herausforderin Lindsey Vonn aus den USA hatte als Fünfte 0,56 Rückstand. Zweitbeste Österreicherin war Nicole Schmidhofer als 15. (1,19), es folgten Anna Veith als 20. (1,72) und Stephanie Venier als 23. (2,14). Cornelia Hütter fehlt verletzungsbedingt.

Ergebnis Abfahrtstraining:
1. Alice McKennis (USA) 57,11 Sekunden
2. Ester Ledecka (CZE) 0,23 Sek.
3. Johanna Schnarf (ITA) 0,40
4. Jasmine Flury (SUI) 0,49
5. Lindsey Vonn (USA) 0,56
6. Nadia Fanchini (ITA) 0,57
7. Ramona Siebenhofer (AUT) 0,59
8. Breezy Johnson (USA) 0,67
9. Sofia Goggia (ITA) 0,70
10. ex aequo Wendy Holdener (SUI) und Tina Weirather (LIE) je 0,72
Weiter:
15. Nicole Schmidhofer (AUT) 1,19
20. Anna Veith (AUT) 1,72
23. Stephanie Venier (AUT) 2,14

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.