Mi, 12. Dezember 2018

Eine Million Euro

11.03.2018 05:05

Zu wenig „Zivis“: Rettung braucht Erste Hilfe

Geburtenschwache Jahrgänge und zunehmende Attraktivität des Bundesheeres führen dazu, dass dem steirischen Roten Kreuz die „Zivis“ ausgehen. Landes-Vize Michael Schickhofer gibt daher eine Million Euro als Erste Hilfe für den Rettungsdienst frei.

Große Lücke beim Roten Kreuz: 70 Zivildiener zu wenig führen derzeit dazu, dass zusätzliches Personal eingestellt werden muss. Daher wurde in der letzten Regierungssitzung eine Million Euro als Sofortmaßnahme zur Aufrechterhaltung des Rettungsdienstes freigegeben. Für die Personalmisere macht Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer aber auch Innenminister Herbert Kickl verantwortlich: „Leider müssen wir feststellen, dass seit wenigen Monaten die Zuteilung des Innenministers an das Rote Kreuz in der Steiermark überhaupt nicht funktioniert. Kickl muss diese Missstände umgehend abstellen!“

Gerald Schwaiger
Gerald Schwaiger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Champions League
JETZT LIVE: Real gegen Moskau vor Heim-Blamage
Fußball International
Salzburg-Sportboss
Freund: „Wollen das Stadion zum Brodeln bringen“
Fußball International
Rapid-Coach sicher
Kühbauer: „Haben die bessere Ausgangssituation“
Fußball International
Persönliche Probleme
Spielsucht? Celtic-Stürmer fehlt gegen Salzburg
Fußball International
Rangers-Coach
Gerrard erwartet „50:50-Match“ gegen Rapid
Fußball International
Aber er will bleiben
Liebes-Krach: Verlobte schmeißt Maradona raus
Fußball International
Es geht um China
UEFA plant Champions League am Wochenende
Fußball International
Wegen Daumenverletzung
Neureuther verzichtet auf Rennen in Alta Badia
Wintersport
Digitale Trends
Die besten Smartphones zum Weihnachtsfest
Digitale Trends
Champions League
LIVE ab 21 Uhr: Juve, City und Bayern um Platz 1
Fußball International
Steiermark Wetter
1° / 4°
wolkig
1° / 4°
leichter Schneefall
-0° / 5°
wolkig
1° / 3°
Schneeregen
-1° / 0°
Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.