Mi, 20. Juni 2018

Verlor Überlebenskampf

04.01.2018 08:56

Kater kaltblütig mit Luftdruckgewehr erschossen

Nicht zum ersten Mal wurde in Pichling bei Köflach in der Steiermark auf eine Katze geschossen. Einen Tag vor Silvester traf es Kater "Laszlo", der sich noch mit letzter Kraft nach Hause schleppte. Am Mittwoch musste er in der Tierklinik erlöst werden. Die Polizei ist intensiv auf der Suche nach dem Täter, der in unmittelbarer Nähe wohnen muss.

Monika Krisper, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).