Fr, 22. Juni 2018

Großzügiger Dieb

08.05.2009 16:37

Betrüger verkauft Sprit zum halben Preis

Eine neue Geldquelle hat sich einem 28-jährigen Grazer aufgetan, als er in ein Auto einbrach. Dort fand er nämlich einen Tankschlüssel samt Code. Damit ließ der Mann Bekannte zum halben Preis tanken, für andere Kunden gab es großzügige 10 Euro Ermäßigung. Den Rest steckte der 28-Jährige in die eigene Tasche.
"Er hätte nicht gedacht, dass wir ihm so schnell auf die Schliche kommen", schmunzelt einer der erhebenden Beamten, nachdem sie den 28-Jährigen bei der Selbstbedienungstankstelle in der Kärntnerstraße auf frischer Tat ertappt hatten. Über 1.500 Liter Sprit innerhalb von vier Tagen - das kam dem Betreiber sehr merkwürdig vor. Also verständigte er den wahren Besitzer des Tankschlüssels.

Für Freunde gab's Sprit zum halben Preis
Es stellte sich heraus, dass der arbeitslose Süchtler den Schlüssel samt Code im Tascherl aus einem Auto in der Südbahnstraße gestohlen hatte. Damit fuhr er zur Tankstelle und ließ die Leute tanken - mit einer großzügigen Ermäßigung von 10 Euro auf jede Füllung; für Freunde gab's den Sprit sogar zum halben Preis. Der 28-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

von Eva Molitschnig, "Steirerkrone"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.