Karbon holt sich den vierten Riesenslalom in Folge

05.01.2008, 23:26
Denise Karbon hat am Samstag den Riesentorlauf in Spindlermühle in Tschechien gewonnen. Damit holte sich die Italienerin in ihrer Parade-Disziplin bereits den vierten Sieg in Folge. Zweite wurde die Finnin Tanja Poutiainen, Dritte die Österreicherin Elisabeth Görgl. Auch auf den Plätzen vier und fünf landeten mit Kathrin Zettel (+0,82) und Nicole Hosp (+0,92) ÖSV-Läuferinnen. Hosp baute damit auch ihre Führung in der Gesamt-Wertung aus.

Karbon hatte den Riesentorlauf im Riesengebirge schon nach dem ersten Durchgang ein Zehntel vor Poutiainen und 0,30 Sek. vor Görgl angeführt und fuhr dann mit viertbester Zeit souverän zum vierten Sieg in Folge. Zwar gelang ihr nicht wie zuletzt in Lienz der "Hattrick" mit zwei Laufbestzeiten und Sieg, am neuerlichen Erfolg des nur 1,60 m großen "Pistenflohs" war aber nicht zu rütteln.

Görgl beste Österreicherin

Görgl rettet als Dritte einen Podestplatz für den ÖSV und erwies sich damit wieder als derzeit beste österreichische Riesentorläuferin. "Es waren zwei gute Läufe. Aber im Steilen bin ich fast zu sauber gefahren, da fehlt mir noch die richtige Einschätzung", gestand die Steirerin, die ein klares Ziel hat: "Ich will weiter nach vorne!"

Während auch Zettel als Vierte endlich wieder Höhenluft schnuppert, vergab Riesentorlauf- Weltmeisterin Nicole Hosp ihre Chance, Karbon endlich zu biegen, schon im ersten Lauf. Mit 1,38 Sek. Rückstand lag die Tirolerin da nur auf Platz zehn, drehte dann aber gehörig auf und verbesserte sich dank Laufbestzeit im Finale noch auf Rang fünf.

Es war das mit Abstand beste RTL- Ergebnis der Tirolerin seit dem Sieg beim Saisonfinale im vergangenen März. Damit baute Hosp ihre Weltcup- Gesamtführung aus, obwohl Speed- Spezialistin Lindsey Vonn (USA) einen beachtlichen elften Rang erreichte. Vor dem Slalom am Sonntag führt Hosp nun 55 Punkte vor der US- Amerikanerin. Am Sonntag kann die Bichlbacherin weiter davonziehen. "Der Slalom ist ein neues Rennen. Ich will meine Führung ausbauen, damit ich etwas Abstand bekomme", hat sich Hosp vorgenommen.

Weil auch Michaela Kirchgasser auf Platz sieben und Andrea Fischbacher auf Rang zehn landete, bezeichnete ÖSV- Damenchef Herbert Mandl das Abschneiden mit fünf seiner Damen in den Top- Ten als "große Steigerung".

Schwarze Serie von Marlies Schild

Derzeit aus dem Kampf um die große Kristallkugel verabschiedet hat sich Marlies Schild. Die Salzburgerin, die Mitte Dezember noch als Weltcup- Leaderin nach Europa zurückgekehrt war, hat seitdem in sieben Rennen nur einen einzigen Top- Ten- Platz geschafft und ist auf Platz acht zurückgefallen. Im Spindlermühle- RTL rutschte sie schon im ersten Lauf auf einer Eisplatte aus, blieb an einer Stange hängen und verpasste mit über elf Sekunden als 64. und Letzte die Qualifikation klar. Ihr Rückstand auf Hosp beträgt vor dem Slalom bereits 169 Punkte.

Das offizielle Ergebnis

1. Denise Karbon (ITA) 2:16,98 Min.
2. Tanja Poutiainen (FIN) 2:17,37 + 0,39
3. Elisabeth Görgl (AUT) 2:17,57 + 0,59
4. Kathrin Zettel (AUT) 2:17,80 + 0,82
5. Nicole Hosp (AUT) 2:17,90 + 0,92

6. Nicole Gius (ITA) 2:18,04 + 1,06
7. Michaela Kirchgasser (AUT) 2:18,33 + 1,35
8. Julia Mancuso (USA) 2:18,45 + 1,47
9. Manuela Moelgg (ITA) 2:18,46 + 1,48
10. Andrea Fischbacher (AUT) 2:18,71 + 1,73
11. Lindsey Vonn (USA) 2:19,25 + 2,27 (1:12,56- 1:06,69)
12. Kathrin Hölzl (GER) 2:19,35 + 2,37
13. Camilla Alfieri (ITA) 2:19,56 + 2,58
   . Monika Springl (GER) 2:19,56 + 2,58
15. Ingrid Jacquemod (FRA) 2:19,57 + 2,59
16. Maria Riesch (GER) 2:19,60 + 2,62
17. Maria Pietilä- Holmner (SWE) 2:19,69 + 2,71
18. Tessa Worley (FRA) 2:19,77 + 2,79
19. Tina Weirather (LIE) 2:19,78 + 2,80
20. Eva- Maria Brem (AUT) 2:19,85 + 2,87
21. Chemmy Alcott (GBR) 2:19,88 + 2,90
22. Karen Putzer (ITA) 2:20,03 + 3,05
23. Viktoria Rebensburg (GER) 2:20,09 + 3,11
24. Carolin Fernsebner (GER) 2:20,10 + 3,12
25. Libby Ludlow (USA) 2:20,21 + 3,23
26. Marion Bertrand (FRA) 2:20,26 + 3,28
27. Sarka Zahrobska (CZE) 2:20,44 + 3,46
28. Stacey Cook (USA) 2:21,09 + 4,11
29. Hilary Longhini (ITA) 2:21,35 + 4,37
30. Jessica C. Kelley (USA) 2:27,97 +10,99

Die Österreicherinnen Marlies Schild, Silvia Berger, Stefanie Köhle und Anna Fenninger sind ausgeschieden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum