Foto: AP

Erster Saisonsieg für Iraschko- Stolz nach Knie- OP

25.01.2014, 15:49
Die Steirerin Daniela Iraschko-Stolz hat am Samstag im Skisprung-Weltcup der Damen ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die 30-Jährige setzte sich in Planica mit Weiten von 100 sowie 102,5 Metern (Schanzenrekord) und 12,2 Punkten Vorsprung auf die japanische Weltcup-Leaderin Sara Takanashi durch.
Iraschko- Stolz hatte Anfang Dezember nach langer Zwangspause wegen eines Kreuzbandrisses ein Comeback gegeben. Wegen des erst ab November möglich gewesenen Krafttrainings und weniger Möglichkeiten zu Materialtests fiel die 30- jährige Steirerin nach zwei zweiten Plätzen (Lillehammer, Hinterzarten) zuletzt zurück. In Tschaikowskij (Russland) und Sapporo sprang sie deutlich am Podest vorbei. ÖSV- Cheftrainer Harald Rodlauer entschied daher, anstatt der Weltcupbewerbe in Zao (Japan) Trainingstage einzuschieben.

"Das fühlt sich gut an"

"Danke Coach", sagte Iraschko- Stolz deshalb am Samstag nach ihrem insgesamt vierten Weltcupsieg in Richtung ihres Landsmanns Rodlauer, der sie seit langem betreut. Sie hatte mehrere Tage in Predazzo trainiert und sich offenbar perfekt auf das neue Material eingestellt. Die Erleichterung bei der Wahl- Tirolerin war nach dem überlegenen Sieg jedenfalls groß. "Das fühlt sich gut an. Wenn mir das jemand vor einer oder zwei Wochen gesagt hätte, hätte ich es für einen Witz gehalten", meinte Iraschko- Stolz in Planica, dem Ersatz- Weltcuport für Ljubno.

Höchstweite in beiden Durchgängen

"Ich habe nach Sapporo viele Trainingssprünge absolviert und mich zurückgekämpft. Schön, dass ich wieder gewinnen kann", erklärte die Eisenerzerin, die es als einzige Österreicherin ins Finale der besten 30 geschafft hatte. Die Oympia- Kandidatin Chiara Hölzl war wegen einer Erkrankung nicht am Start. Iraschko- Stolz übertraf die Hillsize von 95 Metern bei beiden Sprüngen deutlich und erzielte jeweils die Höchstweite. "Ich mag diese Schanze", sagte sie, "auch wenn der Luftstand hoch und sie nicht das Beste für die Knie ist."

Im Gesamtweltcup, in dem Takanashi überlegen mit 940 Punkten führt, liegt die Steirerin nach zehn von 19 geplanten Bewerben mit 422 Zählern auf Rang vier.

Das Ergebnis:

Rang Name Nation 1. DG 2. DG Punkte
1 IRASCHKO- STOLZ Daniela AUT 100,0 102,5 261,5
2 TAKANASHI Sara JPN 97,0 98,0 249,3
3 VOGT Carina GER 96,0 99,0 246,5
4 BOGATAJ Ursa SLO 91,5 95,0 238,7
5 ITO Yuki JPN 90,0 98,0 236,6
6 LOGAR Eva SLO 91,5 94,0 232,6
7 AVVAKUMOVA Irina RUS 94,0 96,0 229,7
8 MATTEL Coline FRA 91,0 94,0 229,5
9 LUNDBY Maren NOR 88,0 95,0 226,6
10 SMEBY Helena Olsson NOR 90,0 93,5 225,6
11 POZUN Katja SLO 88,5 93,5 225,5
12 VTIC Maja SLO 87,5 95,0 224,4
13 CLAIR Julia FRA 88,0 94,0 222,6
14 ROGELJ Spela SLO 87,5 91,0 220,1
15 GRÄSSLER Ulrike GER 88,0 92,5 218,8
16 STRAUB Ramona GER 85,0 89,5 214,2
17 IWABUCHI Kaori JPN 85,5 98,0 212,2
18 JAHR Line NOR 85,5 89,0 209,8
19 SEYFARTH Juliane GER 83,5 92,0 209,1
20 TEPES Anja SLO 84,0 88,0 203,7
21 ENGER Gyda NOR 83,0 87,5 202,7
22 MALSINER Manuela ITA 84,0 90,0 198,8
23 DOLEZELOVA Michaela CZE 84,5 84,0 198,4
24 FORSSTRÖM Susanna FIN 85,0 85,0 196,5
25 WATASE Ayumi JPN 84,5 88,0 196,4
26 JAVORSEK Anja SLO 86,5 85,5 189,9
27 DEMETZ Lisa ITA 83,5 82,0 184,7
28 GLADYSHEVA Anastasiya RUS 81,5 81,5 184,4
29 YAMADA Yurina JPN 83,0 81,0 182,5
30 GRUSHINA Daria RUS 82,0 79,0 177,4
Weiter:
31 RAUDASCHL Elisabeth AUT 79,5 89,8
36 KEIL Katharina AUT 78,0 85,3
37 SCHOITSCH Sonja AUT 80,5 85,2
44 WIEGELE Lisa AUT 76,0 78,7

25.01.2014, 15:49
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum