Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 10:29
Foto: thinkstockphotos.de

Kätzchen aus laufender Waschmaschine gerettet

19.07.2016, 10:27

Gerade noch rechtzeitig ist ein kleines Kätzchen am Montagabend im deutschen Mainz aus einer Waschmaschine gerettet worden. Das Programm war bereits angelaufen, als die Besitzerin die Samtpfote in der Trommel bemerkte. Die Frau zog den Stecker und alarmierte die Feuerwehr.

Während die Frau Kleidung in die Maschine stopfte, dürfte in einem unbeobachteten Moment die Babykatze in die Trommel geklettert sein. Die Besitzerin verschloss die Maschine und stellte das Waschprogramm ein.

In diesem Moment erblickte sie die kleine Fellnase. Sofort nahm die Deutsche das Gerät vom Strom, die Maschine ließ sich aber nicht mehr öffnen. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, war die Besitzerin des Kätzchens völlig aufgelöst. Die Katze, die immer noch in der Trommel saß, wirkte zwar etwas geschockt, aber dennoch wohlbehalten.

Die Einsatzkräfte schlossen die Maschine wieder an den Strom an, wählten "Waschstopp" und retteten die Katze aus der nun entriegelten Tür. Sie blieb unverletzt.

19.07.2016, 10:27
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum