Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 03:53
Das Röntgenbild zeigt die Einschussstellen. Der Kater wurde erlöst.
Foto: Katzenhilfe Liezen

Tierquäler jagte Kater Schrotkugeln in den Körper

12.01.2015, 11:09
Höchste Zeit, dass die Bürgerinitiative "Mehr Rechte für Tiere" von der Politik durchgesetzt wird! So könnten vielleicht unfassbare Fälle wie diese verhindert werden: In Lassing in der Steiermark wurde ein Kater von einem Unbekannten mit einem Schrotgewehr angeschossen – unglaubliche acht Mal durchlöcherte er das wehrlose Tier!

Nicht mehr zu retten war der hübsche zweijährige rote Kater, der als Streuner gerade eine neue Familie gefunden hatte. Vor einigen Tagen machten die neuen Besitzer eine schlimme Entdeckung: Er rührte sich nicht mehr. Sie eilten mit dem Tier zu Fritz Neuhofer von der Katzenhilfe Liezen. Schnell war klar: Der Kater muss zum Tierarzt.

Acht Schrotkörner im Körper des Katers

Dort folgte die unfassbare Erkenntnis: Das Tier war aus unmittelbarer Nähe mit einem Schrotgewehr angeschossen worden, acht Körner belegten die bittere Realität. "Wir haben mit viel gerechnet, aber nicht mit so was", ist Neuhofer erzürnt. Er hat bereits Anzeige erstattet und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung, um den Täter zu schnappen.

Hinweise bitte an Tel.: 059133/63 40 oder 0664/61 13 001.

12.01.2015, 11:09
Monika Krisper, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum