Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 01:49
Bei Kathi von der Pfotenhilfe fühlt sich dieses Kaninchen wohl.
Foto: Marion Hörmandinger

Tierische Geschenke zu Ostern landen meist im Heim

15.04.2014, 08:17
Noch immer gelten auch flauschige Kaninchen als beliebte Osterüberraschung in Österreich, obwohl sie sich natürlich gar nicht als Heimtiere eignen. Allein wenige Tage vorm Osterfest wurden schon acht dieser Tiere nicht mehr "gebraucht" – und ausgesetzt.

Innerhalb der vergangenen Tage landeten acht Kaninchen bei der "Pfotenhilfe Lochen" – weil deren Besitzer offenbar nicht mehr wussten, was sie mit den Tieren machen sollen. Das passiert leider immer wieder, und gerade zu den Osterfeiertagen sind Karnickel als tierische Präsente gefragt, weil sie lieb und streichelweich sind.

"Lebewesen, aber keine Geschenke"

Doch das böse Erwachen kommt später, wie Johanna Stadler von der Pfotenhilfe sagt: "Sie eignen sich nicht als Heimtiere, ihre Einzelhaltung ist sogar gesetzlich verboten. Denn Kaninchen sind kein Spielgefährten- Ersatz und schon gar kein Geschenk." Weiters kritisiert die Expertin, dass vor allem in Zoohandlungen die Kunden nicht ausreichend über die Probleme informiert würden. Da werde den Leuten oft sogar suggeriert, dass sich Kaninchen oder auch andere Kleintiere in Käfigen wohlfühlen würden, kritisiert Stadler: "Tiere sind Lebewesen und keine Sachen zum Schenken."

15.04.2014, 08:17
Johannes Nöbauer, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum