Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.01.2017 - 01:58
"Alles in Ordnung!" - Dieser Shiba Inu hat seine gute Laune trotz misslicher Lage nicht verloren.
Foto: Twitter.com/yamamochi223

Shiba Inu bleibt in Gebüsch stecken - und "lacht"

27.08.2015, 11:13
Diese Bilder sorgten in den letzten Tagen für Lacher unter den Twitter-Usern: Ein Shiba Inu hat sich aus ungeklärter Ursache in einem Gebüsch verfangen, kommt weder vor noch zurück. Seiner guten Laune scheint die missliche Lage aber keinen Abbruch zu tun.

Shiba Inus sind für ihren freundlichen Gesichtsausdruck bekannt - offenbar verlieren sie ihr "Lächeln" nicht einmal, wenn sie in Schwierigkeiten stecken. Der japanische Twitter- User @yamamochi223 veröffentlichte diese Fotos eines Vierbeiners, der es irgendwie geschafft hat, in einem dichten Gebüsch steckenzubleiben - und doch das Gute- Laune- Gesicht behalten hat.

Das Original- Posting wurde mittlerweile gelöscht, aber inzwischen Hunderte Male geteilt. Bleibt zu hoffen, dass der Fotograf dem Hund schnellstens geholfen hat.

27.08.2015, 11:13
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum