Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.05.2017 - 19:53
Foto: thinkstockphotos.de (Symbolbild)

"Schnecken- Suchhunde" im Einsatz gegen Schädlinge

30.08.2013, 12:31
Im US-amerikanischen Bundesstaat Florida hat man eine originelle Waffe gegen die Große Achatschnecke gefunden: Labrador Retriever sollen den schleimigen Schädlingen Einhalt gebieten.

Die Große Achatschnecke kann die Größe einer Ratte erreichen und zerstört nicht nur Grünflächen in rasanter Geschwindigkeit, sondern "vergreift" sich auch am Verputz von Gebäuden, da sie dadurch ihren hohen Kalziumbedarf deckt. Mehr als 128.000 Schnecken sammelten die Einsatzkräfte in den vergangenen Monaten alleine in Miami ein.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, sollen nun Labrador Retriever eine tragende Rolle beim Kampf gegen den Schädling spielen, der auch für den Menschen gefährliche Würmer überträgt. Um die Tiere schneller aufspüren zu können, werden Labradore eigens zu "Schnecken- Suchhunden" ausgebildet.

Die Große Achatschnecke hat keine natürlichen Feinde, verströmt aber einen intensiven Eigengeruch, der von den Hunden wahrgenommen werden kann. Labrador "Bear" hat seine Ausbildung bereits absolviert und soll in Kürze seine Einsätze als "Schneckenjäger" beginnen. In Zukunft sollen noch zwei weitere Vierbeiner auf die Achatschnecken angesetzt werden.

30.08.2013, 12:31
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum