Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 01:58
Foto: Viennareport

US- Reality- Star Kim Kardashian hat sich wieder ausgezogen

13.10.2010, 16:16
US-Reality-Star Kim Kardashian hat sich für Fotos für das US-Magazin "W" ausgezogen. Die beiden Cover der Zeitschrift zeigen die 29-jährige Kurvenqueen völlig nackt, die pikanten Stellen sind aber doch züchtig durch Blockstreifen entschärft worden. Im Gegensatz zu den "Playboy"-Fotos aus dem Jahr 2007 bereut sie diese Nacktaufnahmen nicht.

Im Interview mit dem Magazin verriet die rassige US- Armenierin, deren Prachtpo und die fulminante Sanduhrfigur Millionen von jungen Frauen weltweit gerne haben würden, dass sie privat alles andere als eine Partylöwin sei. "Ich trinke nicht, und wenn ich tanzend auf dem Tisch stehe, ist es nur für ein Foto, danach setze ich mich gleich wieder hin", sagt sie.

Durch ihre Reality- TV- Show "Keeping Up with the Kardashians" habe sie persönliche Komplexe abgebaut. "Ich dachte immer, ich müsste so oder so dünn sein, und jetzt, wegen der Show, nimmt mich jeder genauso, wie ich bin, das hat mir sehr viel Selbstvertrauen gegeben", sagt Kardashian.

Die Serie ist bei uns im Kabelnetz auf dem US- Sender "E! Entertainment" zu empfangen und zeigt das Leben der Jenner- Kardashian- Familie. Kim Kardashian ist die mittlere Tochter des verstorbenen O.J.- Simpson- Anwalts Robert Kardashian und von Kris Jenner, die nach ihrer Scheidung von Kardashian den US- Olympioniken Bruce Jenner geheiratet und mit ihm zwei weitere Töchter, Kylie und Kendall Jenner, bekommen hat.

Kims Schwestern Kourtney und Khloe sind inzwischen nicht nur in "Keeping Up with the Kardashians" zu sehen, sondern haben eine eigene Spin- off- Serie mit dem Titel "Kourtney and Khloe take Miami" bekommen. Derzeit wird eine weitere Serie gedreht, die Kim und Kourteney Kardashian in New York zeigen soll.

Fotos: Viennareport (2), AP (1)

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum